Feuerwehr feiert

NEUMARKT. Die Freiwillige Feuerwehr Engelsberg feiert von Freitag bis Sonntag mit einem großen Programm das 100jährige Gründungsfest.

Das Festprogramm sieht am Freitag ab 20 Uhr eine Bierzeltparty mit den Gipfelsütrmern vor.

Am Samstag ist um 17.30 Uhr Einholen des Patenvereins der Gemeindefeuerwehren und der Ehrengäste am Fußballplatz mit der Blaskapelle Lauterhofen. Um 18 Uhr folgt das Totengedenken beim Dorfkreuz in Engelsberg durch Archimandrit Dr. Andreas-Abraham Thiermeyer. Um 18.30 Uhr ist Einzug ins Festzelt mit anschließendem Bieranstich durch den Schirmherrn, Bürgermeister Peter Braun. Ab 20 Uhr sorgen die Musikanten bei freiem Eintritt für Stimmungswogen.

Der Sonntag beginnt um 7.30 Uhr mit der Abholung des Patenvereins am Feuerwehrhaus und Einzug ins Festzelt zum Weißwurstfrühschoppen. Um 10 Uhr ist im Festzelt Gottesdienst mit Segnung der restaurierten Vereinsfahne durch Dekan Elmar Spöttle und Pfarrer Josef Heigl. Für die musikalische Gestaltung der kirchlichen Feier sorgt die Blaskapelle Berngau. Ab 13.30 Uhr folgt die Aufstellung zum Festzug, der ab 14 Uhr mit 117 Vereine durch den Ort zieht.

Zum Jubiläum hat der Verein eine 230 Seiten starke Festschrift in einer Auflage von 550 Stück herausgegeben.
10.07.13
Neumarkt: Feuerwehr feiert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang