Geld für Energiekonzept

NEUMARKT. Im Rahmen des Programms "Land-schafft-Energie" fördert das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz die Erstellung eines kommunalen Energiekonzeptes für die Gemeinde Pyrbaum.

Gemeinsam mit den Bürgern will die Gemeinde ein Energie-Leitbild als künftigen Handlungsrahmen für die Kommune sowie maßgeschneiderte Lösungen zur Energieeinsparung, Steigerung der Energieeffizienz und Produktion erneuerbarer Energie entwickeln, hieß es.

Die Erarbeitung des Energiekonzeptes wird vom Amt für Ländliche Entwicklung mit rund 15 000 Euro gefördert; das entspricht 75 Prozent der entstehenden Kosten. Das Energiekonzept ist Teil des Programms "Land-schafft-Energie" des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, bei dem ein landesweites Beratungsnetzwerk den Kommunen, Land- und Forstwirten und weiteren Interessierten zur Seite steht.

Bevorzugt bei der Förderung eines Energiekonzeptes werden Kommunen wie die Gemeinde Pyrbaum, die bereits mit dem zuständigen Amt für Ländliche Entwicklung in Projekten der Ländlichen Entwicklung zusammenarbeiten oder entsprechende Projekte vorbereiten.
10.07.13
Neumarkt: Geld für Energiekonzept
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang