Bewerbungsfrist läuft ab


Die Verleihung der "Grünen Hausnummern" aus einem früheren Jahr
Foto:Archiv
NEUMARKT. Die "Grüne Hausnummer" ist laut Rathaus ein "weiterer Baustein in Neumarkts umfangreichem Programm für Nachhaltigkeit und Klimaschutz".

Mit diesem Prädikat werden Besitzer nachhaltig und umweltfreundlich gebauter und betriebener Gebäude für ihr Engagement ausgezeichnet. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juli.

Die Bewertung erfolgt dabei nach einem in verschiedene Bereiche unterteilten Punktesystem. Ab einer Gesamtzahl von 100 Punkten erhalten Bewerber das Gütesiegel. Jeder Hausbesitzer der Stadt Neumarkt kann sich um die "Grüne Hausnummer" bewerben. Bei der öffentlichen Vergabe der "Grünen Hausnummer" werden dem Hausbesitzer eine Urkunde sowie die individuelle Hausnummer überreicht.

Knappheit der Ressourcen, steigende Öl-, Gas- und Strompreise, Zunahme klimabedingte Katastrophen, und immer gravierendere Umweltbelastung machen die Aufgabe des Klima- und Umweltschutzes drängender, heißt es aus dem Neumarkter Rathaus. Eine der Möglichkeiten als Einzelner hier einen Beitrag zu leisten, ergebe sich beim Bau eines Eigenheims: Die Natur könne hervorragend in das Wohnen und Bauen mit einbezogen werden.

Die Bewertung erfolgt nach einem Punktesystem. In diesen Bereichen werden Punkte verteilt: Sonderpunkte gibt es für Gebäude die nicht dem Wohnen dienen. Ab einer Punktzahl von 100 wird die "Grüne Hausnummer" vergeben.

Bewerbungsunterlagen enthält die Informationsbroschüre zur "Grünen Hausnummer", die hier (PDF, 850 kb) heruntergeladen werden kann.
09.07.13
Neumarkt: Bewerbungsfrist läuft ab
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang