Lieberknecht spricht


Christine Lieberknecht
NEUMARKT. Die Neumarkter CSU hat am Sonntag mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht eine prominente Rednerin beim Jahresempfang zu Gast.

Es sei gelungen, "eine der interessantesten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus den neuen Bundesländern nach Neumarkt zu holen", so der Neumarkter CSU-Chef Helmut Jawurek.

Die CDU-Politikerin wechselte im Jahr 1990 nach ihrer Tätigkeit als evangelische Pastorin im Kirchenkreis Weimar hauptberuflich in die Politik. Sie ist Landesvorsitzende der CDU in Thüringen und steht seit dem Jahr 2009 als Ministerpräsidentin einer CDU/SPD-Landesregierung vor. Zudem ist sie seit dem Jahr 2012 Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz der deutschen Bundesländer.

Die CSU Neumarkt will mit diesem Sommerempfang die Tradition des Meinungsaustausches zwischen Politik, Kirche, Wirtschaft, Sport und Vereinen fortsetzten, hieß es. Er findet um 17 Uhr im Autohaus Partl statt.
09.07.13
Neumarkt: Lieberknecht spricht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang