"Roaming-Gebühren abschaffen"

NEUMARKT. Der Europa-Abgeordnete Albert Deß bezeichnete Roaming-Gebühren als die "Schlagbäume in der mobilen EU-Telekommunikation".

"Zusammen mit den CSU-Kollegen setze ich mich seit langer Zeit für die Senkung der Roaming-Gebühren und der Gebühren für Daten-Roaming im europäischen Ausland ein", so Deß. Notwendig und sinnvoll sei aber eine vollständige Abschaffung der Roaming-Gebühren, wie sie jetzt von der EU-Kommission vorgeschlagen wird. Die Bürger würden innerhalb Europas eine weitere Harmonisierung des Binnenmarktes erwarten, deshalb müssen nach dem Wegfall der Grenzen auf der Straße jetzt auch die "Schlagbäume bei der mobilen EU-Telekommunikation" beseitigt werden, so der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß.

Neelie Kroes, Kommissarin für die digitale Agenda, kündigte neben der Abschaffung der Roaming-Gebühren auch ein offenes Internet und bessere Bedingungen für Internetnutzer an. Die Kommission will dazu noch in diesem Jahr ein Maßnahmenpaket vorstellen. Der Rat und das Parlament werden sich Anfang 2014 mit dem Kommissionsvorschlag befassen.

Albert Deß dazu: "Das Parlament wird in dieser Sache aktiv mitarbeiten und eine zügige Entscheidung vorantreiben. Denn auch bei früheren Reformen des digitalen Binnenmarktes war das Parlament eine treibende Kraft."
12.06.13
Neumarkt: "Roaming-Gebühren abschaffen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang