Kreisstraße gesperrt

NEUMARKT. Die Kreisstraße NM11 zwischen Mallerstetten und der Kreuzung bei Hebersdorf ist von Montag bis Ende Oktober total gesperrt.

Der erste Bauabschnitt beginnt in Mallerstetten und geht bis Stetterhof. Hier ist auch eine Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße Mallerstetten – Mitteldorf und Hainsberg erforderlich. Die Umleitung führt von Mallerstetten über Kevenhüll, Raitenbuch und Oberbürg nach Hebersdorf und umgekehrt. Der Ort Stetterhof kann über Hebersdorf angefahren werden. Die Orte Mitteldorf und Hainsberg können aus Richtung Hebersdorf oder aus Richtung Dietfurt angefahren werden. Die Bushaltestelle von Stetterhof für die Linienbusse muss an den Ortsbeginn Hebersdorf verlegt werden.  

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Strecke von Stetterhof bis einschließlich den Kreuzungsbereich bei Hebersdorf und soll im Laufe des Augusts begonnen werden. Die Umleitung von Mallerstetten nach Unterbürg muss in dieser Zeit über Dietfurt, Dürn, Gimpertshausen, Staufersbuch, Holnstein und Staadorf erfolgen. Stetterhof sowie Mitteldorf und Hainsberg können dann wieder aus Richtung Mallerstetten, jedoch nicht mehr aus Richtung Hebersdorf angefahren werden.
07.06.13
Neumarkt: Kreisstraße gesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang