Mistelbacher werden geehrt

NEUMARKT. Der Mistelbacher Bürgermeister a. D. Alfred Weidlich erhält nach einem Beschluß des Neumarkter Stadtrats die Goldene Stadtmedaille.

Vizebürgermeister Ernst Waberer sowie Stadträtin und Partnerschaftsreferentin Dora Polke bekommen die Silberne Stadtmedaille.

Wie Oberbürgermeister Thomas Thumann in der nichtöffentlichen Sitzung hinwies, sei es gute Tradition, im Rahmen der Feierlichkeiten der Städtepartnerschaften auch Ehrungen von Persönlichkeiten aus der Partnerstadt vorzunehmen. Dabei sollen Bürger geehrt werden, die sich im besonderen Maß um die Städtepartnerschaft verdient gemacht haben.

Nachdem die Partnerschaftsfeier in Neumarkt zunächst für das Wochenende vom 27. bis 29. September geplant und schon vororganisiert war, kam aus Mistelbach die Bitte über Bürgermeister Dr. Alfred Pohl, den Termin zu verschieben. Hintergrund ist, dass am Sonntag, 29. September in Österreich Nationalratswahlen stattfinden und so zu befürchten sei, dass viele nicht zur Partnerschaftsfeier nach Neumarkt mitfahren können.

Die Stadt Neumarkt hat daher viele Möglichkeiten in Rücksprache mit den Mistelbacher Vertretern abgewogen und schließlich kam man überein, die Feier vom 9. bis 11. August in Neumarkt abzuhalten.

Bürgermeister a. D. Alfred Weidlich war von 1984 bis 1989 Gemeinde- und Stadtrat in Mistelbach und im Rahmen dieser Tätigkeit von 1985 bis 1989 Kulturstadtrat. Von 1989 bis 1997 war er Bürgermeister der Stadtgemeinde Mistelbach. Weidlich führte die Städtepartnerschaft mit Neumarkt im Sinne seines Vorgängers Hofrat Magister Freibauer fort und baute die freundschaftlichen Beziehungen mit seinem Amtskollegen Kurt Romstöck und dessen Nachfolger Alois Karl in Neumarkt aus.

Vizebürgermeister Ernst Waberer war von 2000 bis 2005 Gemeinderat und ist seit 2005 Mitglied des Mistelbacher Stadtrates. Seit dieser Zeit übt er auch das Amt des Vizebürgermeisters aus. In dieser Funktion ist er der Ansprechpartner für Vertreter der Stadt Neumarkt und er vertritt die Stadtgemeinde Mistelbach häufig bei offiziellen Anlässen in Neumarkt.

Partnerschaftsreferentin Dora Polke war von 1990 bis 1998 Gemeinderätin und ist seit 1998 Mitglied im Stadtrat von Mistelbach. Seit März 2008 übt sie das Amt der Partnerschaftsreferentin aus und ist damit Nachfolgerin von Franz Petz.

Auch schon früher sind immer wieder Persönlichkeiten aus Mistelbach in Neumarkt geehrt worden. So wurden Hofrat Magister Edmund Freibauer im Jahr 1998 und Ingenieur Christian Resch im Jahr 2003 mit der Goldenen Stadtmedaille ausgezeichnet. Die Silberne Stadtmedaille haben die Vizebürgermeister a. D. Fritz Duda und Leopold Hammer im Jahr 2003, die Partnerschaftsreferenten a. D. Helga Stubenvoll und Franz Petz im Jahr 2008 sowie Kulturamtsleiterin a. D. Helga Ruso-Pawelka im Jahr 2010 erhalten.
17.05.13
Neumarkt: Mistelbacher werden geehrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang