Noch Hoffnung

NEUMARKT. Auch nach einer erneuten 5:1-Niederlage gegen Weißenburg gibt der SV Stauf I die Hoffnung auf den Klassenerhalt nicht auf, zumal sich der Zwei-Punkte-Abstand zum SSV Aurach nicht verändert hat.

DSC Weißenburg - SV Stauf I 5:1 (1:1)

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen und der SV Stauf I erwischte auch den besseren Start. Nach einer Ecke nahm Marion Forster (5.) direkt Maß und schoss sicher zur 0:1-Führung ein. Im weiteren Verlauf wurden auf beiden Seiten gute Chancen herausgespielt und in der 35. Minute kam der DSC Weißenburg auch zum verdienten 1:1-Ausgleich.

Zurück aus der Kabine machten die Gastgeberinnen mächtig Druck nach vorne und erzielten in der 50. Minute den 2:1-Führungstreffer. Die Stauferinnen rafften sich noch einmal auf und wollten das Ergebnis egalisieren, aber Weißenburg erzielte in dieser Phase (65.) einen weiteren Treffer zum 3:1. Nach diesem Treffer hatten die Gäste aus Stauf nichts mehr entgegenzusetzen und musste noch einen Doppelschlag (84., 85.) zum 5:1 Endstand hinnehmen.

Trainer Maximilian Niklas hat sich und seine Mannschaft aber immer noch nicht aufgegeben, zumal bei einem Sieg in Gnotzheim am kommenden Samstag zu Hause wieder alles offen wäre.

SV Stauf: Jasmin Presl (Tor), Daniela Urban, Lucia Thumann, Nina Forster, Sabrina Bengl, Martina Zois-Tilas, Katja Müller, Franziska Mühlbauer (55. Eva Blomenhofer), Marion Forster, Anna Keckl, Corinna Silberhorn (75. Ella Münz)

Der SV Stauf II musste sich gegen den FC Sindlbach mit einer 5:1-Niederlage geschlagen geben. Der FC Sindlbach ging sehr schnell mit 0:2 in Führung (2., 7.). Jennifer McBean konnte zwar in der 16. Minute auf 1:2 verkürzen, aber die Gäste erzielten zwei Minuten später das 1:3. Nach der Pause stabilisierte sich der SV Stauf und musste, genau wie die Erste, einen Doppelschlag in der 84. und 85. Minute zum 1:5 hinnehmen.
11.05.13
Neumarkt: Noch Hoffnung
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang