"Ohne Liebe ?"

NEUMARKT. Der Lieder-Abend "Wer kann schon ohne Liebe sein?" feierte im vergangenen November im Lauterhofener Kulturstadel Premiere und wird nun am Donnerstag im Neumarkter Jugendzentrum G6 erneut auf die Bühne gebracht.

Beginn ist um 19.30 Uhr; der Eintritt ist frei - Spenden für die Künstler sind willkommen.

Die sieben Darsteller des Freien Theaters Oberpfalz singen und erzählen zwischen Pop, Musical, Volkslied und Klassik von Liebesbegegnungen, die immer die der Welt und immer auch die eigenen sind. Die Musik von Robert Schumann, Carl Orff und Cole Porter bis hin zu Xavier Naidoo spiegelt ihre Visionen, Erfahrungen und Träume von der Liebe ebenso wider wie Gedichte von Pablo Neruda, Erich Kästner, Ringelnatz und anderen.

Zusammengestellt wurde der Abend von Katrin Frühinsfeld und Tobias Thumann, die weiteren Mitwirkenden sind Andreas Flierl, Anja Ibler, Tina Kölbl, Maria Nicklas und Franziska Schmidt, am Klavier begleitet sie Stefan Zollbrecht. Die jungen Musiker und Darsteller wirkten zum Teil bereits bei früheren Produktionen des Freien Theaters Oberpfalz mit und stammen alle aus dem Landkreis Neumarkt.

Das Freie Theater Oberpfalz gründete sich 2009 mit der Inszenierung "In das helle Blau" und zeigte seither in Lauterhofen, Neumarkt und Regensburg Theaterstücke aus der Feder von Tobias Thumann, zuletzt "Zwei Menschen" im Herbst 2011. Mit dem Liebes-Lyrik-Lieder-Abend setzt das Theater nun erstmals einen musikalischen Schwerpunkt.
12.05.13
Neumarkt: "Ohne Liebe ?"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang