"Musikalische Weltreise"

NEUMARKT. "Latin meets Europe": Das Sabiá Quartet mit Musikern aus Portugal und Schottland spielt am Ostersonntag im Spitalstadl Freystadt.

Als Grenzgänger waren sie absolute "Frühzünder". Noch bevor diverse Pop-und Rock-Dinos die zeitlose Attraktivität der klassischen Musik für sich entdeckten, setzten sich die Sabia Musiker hinweg über das Schwarzweißdenken in der Musik und verknüpften E- und U-Musik miteinander, als sei es das Selbstverständlichste auf der Welt. Das Sabiá Quartett,benannt nach einem brasilianischen Singvogel, selbst multikulturell formiert,(Deutschland, Österreich/Portugal, England, Brasilien) mit Birgit Laude (Prim-Geigerin), Andrea Moreira (Violine und Gesang), Miranda Pythian-Adams (Cello) und Francisco Moreira (Viola/Akkustikgitarre/Arrangements), konzertiert international, am liebsten in der Mischung aus Klassik, temperamentvollen brasilianischen Rhythmen, sinnlicher argentinischer Tango-Musik, Klezmer und andrer Popularmusik und last not least - den Chansons.

In ihrem Konzert im Spitalstadl treten zwar die reinen Instrumentalstücke etwas in den Hintergrund, aber es bleibt interkulturell. Andrea Moreira ist "The Voice of Sabiá Quartet".Sie singt in acht verschiedenen Sprachen, changiert wandlungsfähig zwischen Theatralik, Humor und Poesie. Mit einer stimmlichen Ausdruckskraft die tief berührt,sprachlicher Virtuosität und charismatischem Entertainment ist sie die Reiseleiterin der "musikalischen Weltreise".
30.03.13
Neumarkt: "Musikalische Weltreise"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang