Plötzlich geschubst

NEUMARKT. Ein 43jähriger Mann wurde am Montag-Nachmittag in Neumarkt plötzlich von einem anderen Mann geschubst und beleidigt.

Die Tat geschah gegen 17.30 Uhr in der Hans-Dehn-Straße, in der Nähe der Bahnunterführung. Ein Grund für die Aggressivität des Mannes ist nicht bekannt.

Der 40jährige "Schubser" konnte im Rahmen einer Fahndung in der Regensburger Straße angetroffen werden. Nach Angaben der Polizei sind noch weitere Ermittlungen zum Hintergrund der Tat nötig.
26.03.13
Neumarkt: Plötzlich geschubst
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang