Rundum optimistisch


Bei Bögl wurden langjährige Mitarbeiter geehrt

NEUMARKT. Rundum optimistisch zeigten sich die Verantwortlichen bei der Betriebsversammlung der Firmengruppe Max Bögl in der Neumarkter Jurahalle.

So gut gefüllt sei die Halle sonst nur zum Volksfest, sagte Landrat Albert Löhner gleich zu Beginn der Veranstaltung. Über 1.300 Mitarbeiter der Firmengruppe Max Bögl waren erschienen, um das letzte Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben im neuen Baujahr zu erhalten.

Der Betriebsratsvorsitzende Ernst Kanzler nannte als wichtigste Ziele den Fortbestand des Unternehmens und das Wohl der Arbeitnehmer.

Der kaufmännische Geschäftsführer Roland Zemler trug als Sprecher des Firmenrates den mit Spannung erwarteten Geschäftsbericht vor. Der Vortrag wurde mit einer Vielzahl im Jahre 2012 realisierter oder noch im Bau befindlicher Projekte sowie einem Film zum Thema Windkraft untermalt.

Mit einer Bauleistung von rund 1,6 Milliarden Euro war das Jahr 2012 vergleichbar mit dem Vorjahr, doch habe die Baubranche unter anderem durch Projekte wie den Flughafen Berlin einen herben Imageverlust erlitten. Umso deutlicher zeige sich, dass die Ausrichtung und konsequente Weiterentwicklung der Firmengruppe Max Bögl zu einem innovativen Technologie- und Dienstleistungsunternehmen der richtige Weg ist, um dauerhaft wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten.

Mit dem Hybridturm habe sich die Firmengruppe inzwischen einen sehr guten Namen gemacht und die eigenen Kompetenzen 2012 noch weiter ausgebaut. Ende 2012 wurde bereits der 100. Hybridturm installiert. Für das neue Geschäftsjahr ist Max Bögl bereits nahezu ausgebucht. Innerhalb dieser noch recht jungen Sparte sieht die Firmengruppe viel Potenzial und damit durchaus ein drittes Standbein. Auch Wasserkraft und die Speicherung von Energie würden künftig eine wesentliche Rolle spielen.

Grußworte sprachen MdL Albert Füracker, Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann und der Sengenthaler Bürgermeister Werner Brandenburger. Einig waren sich alle Redner – allen voran Gesellschafter Johann Bögl -, dass ein großer Dank hier vor allem den engagierten Mitarbeitern der Firmengruppe gilt.

Elf Mitarbeiter wurden für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit und 64 Mitarbeiter für ihr 25jähriges Jubiläum geehrt.
25.03.13
Neumarkt: Rundum optimistisch
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang