Spannendes Duell

NEUMARKT. Vor die große Sommerpause hat der Ligaverband für die Staufer Regionalliga-Basketballer noch das spannende Duell mit dem Mitaufsteiger BC Erfurt gesetzt.

Am Samstag reist die Truppe von Trainer Tom Gieritz nach Thüringen zum Saisonausklang. Im Coubertin-Sportgymnasium der Landeshauptstadt trifft dann der Tabellendritte auf den Fünften aus der Oberpfalz.

An jedem anderen Spieltag würde die Partie als das Topspiel durchgehen. Doch in der 2. Regionalliga Nord schielen alle Teams am Samstagabend mit einem Auge nach Bayreuth, wo das zweite Team des BBC Bayreuth den SC Heuchelhof Würzburg empfängt. Die punktgleiche Mannschaften (je nur zwei Niederlagen) sind Erster und Zweiter der Spielklasse und ermitteln - was sich kaum besser hätte planen lassen - am letzten Spieltag im direkten Duell den Ligaprimus und somit Aufsteiger in die 1. Regionalliga.

Aber auch die Staufer Partie (Beginn 19.30 Uhr) verspricht noch Spannung, obwohl die Oberpfälzer ihren fünften Rang bereits sicher haben. Dafür kämpft Erfurt im Fernduell mit dem sowohl geografisch wie auch in der Tabelle benachbarten Gotha um den dritten Regionalliga-Rang. Seinen Podestplatz will Erfurt als bester Aufsteiger behalten. Der BC hat auch noch eine kleine Rechnung mit dem zweitbesten Aufsteiger offen, das sind die Staufer. Im Hinspiel dominierte die Gieritz-Auswahl überraschend die besser platzierten Thüringer mit 101:85.

Damals, kurz vor Weihnachten, wurden die Staufer von ihrem Publikum zum Sieg getrieben. Die Mannschaft hofft, dass sich am Samstag vielleicht auch noch ein paar Fans mit auf den Weg nach Erfurt machen. Wer möchte, kann sich einen Platz im Teamreisebus sichern. Abfahrt ist um 14.15 Uhr am Staufer Sportheim.

Mitten im Saisonfinale steckt auch die zweite Mannschaft der Staufer Basketballer. Für das Team von Trainer Andreas Neu stehen an diesem Wochenende die letzten beiden Partien der Aufstiegsrunde zur Bezirksoberliga an. Im Hin- und Rückspiel gewissermaßen heißt der Gegner beide Male Sulzbach-Rosenberg. Am Freitagabend um 19 Uhr empfängt Stauf die Sulzbacher in der Halle der Mittelschule West. Am Sonntag um 17 Uhr ist die Neu-Truppe im Nachbarlandkreis zu Gast und kann danach auf den Aufstieg anstoßen. Den haben die unbesiegten Staufer bereits vor dem Wochenende in der Tasche.
21.03.13
Neumarkt: Spannendes Duell
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang