Prüfungen bestanden


Der Neumarkter Feuerwehrnachwuchs absolvierte die Truppmann-Ausbildung

NEUMARKT. 34 junge Feuerwehrleute aus der Stadt Neumarkt haben den diesjährigen Lehrgang zur Truppmann-Ausbildung mit einer praktischen und theoretischen Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Jetzt endete die rund 70stündige Ausbildung, die sie seit 14. Januar 2013 durchlaufen haben. „Ich finde es ein erfreuliches Zeichen für den Nachwuchs bei den Feuerwehren und auch für das Engagement dort, dass alle diese Ausbildung so gut absolviert haben“, stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest, der auch erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt ist.

Kreisbrandrat Anton Bögl überreichte die Zeugnisse an die Teilnehmer und dankte ihnen für die vielen Stunden geopferter Freizeit. Außerdem bat er sie darum, dass sie das erworbene Wissen zum Wohl der Allgemeinheit einsetzen und sich auch weiterhin bei den Feuerwehren engagieren.

Die Ausbildung zum Truppmann ist Voraussetzung für alle weiterführenden Lehrgänge und Ausbildungen bei der Feuerwehr. Durch diese Ausbildung wird den Teilnehmern umfangreiches Basiswissen für ihre vielfältigen Tätigkeiten bei der Feuerwehr vermittelt.

Als Ausbilder fungierten Kommandanten und Führungskräfte der beteiligten Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Neumarkt, nämlich von Helena, Holzheim, Labersricht, Lippertshofen, Mühlen, Neumarkt, Pelchenhofen, Pölling, Rittershof, Stauf und Woffenbach.
20.03.13
Neumarkt: Prüfungen bestanden
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang