Vollsperrung bei Dietkirchen

NEUMARKT. Ab nächster Woche ist die Staatsstraße 2240 zwischen dem neuen Autobahn-Anschluß Neumarkt-Ost und Dietkirchen total gesperrt.

Die Autobahndirektion Nordbayern lässt im Zuge der Errichtung der Autobahn-Anschlussstelle auch eine Linksabbiegespur von der Staatsstraße 2240 in die Kreisstraße NM 14 errichten, damit der zusätzliche Verkehr in Fahrtrichtung Laaber besser abgewickelt werden kann. Diese Baumaßnahme konnte im letzten Jahr nicht mehr ausgeführt werden; das soll nun nachgeholt werden, hieß es am Dienstag.

Daher ist eine Vollsperrung der Staatsstraße 2240 zwischen der Anschlussstelle Neumarkt-Ost und der Zufahrt nach Dietkirchen, sowie der Kreisstraße NM14 im Bereich der Einmündung in die Staatsstraße ab Montag bis voraussichtlich 26. April erforderlich.

Die Umleitung verläuft von der Staatsstraße 2240 über den Kreisverkehr Ziegelhütte über die Kreisstraße NM 1 in Richtung Lauterhofen bis zur Bundesstraße B299 und von dort weiter in Richtung NM 14 oder in Richtung Neumarkt und umgekehrt.
12.03.13
Neumarkt: Vollsperrung bei Dietkirchen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang