Lkw-Fahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Unfall mit einem brennenden Anhänger wurde auf der Autobahn bei Oberölsbach ein Lastwagen-Fahrer schwer verletzt.

Die Autobahn mußte in Richtung Regensburg bis etwa 16 Uhr komplett gesperrt werden.

Nach Angaben der Polizei war am Nachmittag ein Reifen eines Lastwagens in Brand geraten. Gegen 14.30 Uhr teilten mehrere Anrufer der Einsatzzentrale mit, dass zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Oberölsbach der Reifen eines Lkws brennen soll.

Nach aktuellem Kenntnisstand geriet der Reifen aus noch unbekannter Ursache in Brand. Der türkische Fahrer hielt auf dem Seitenstreifen an, koppelte die Zugmaschine ab und versuchte, das Übergreifen des Feuers auf den Anhänger zu verhindern. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Der Anhänger war mit etwa 20 Tonnen PVC-Granulat beladen.

Die Freiwilligen Feuerwehren Altdorf und Feucht hatten das Feuer sehr schnell unter Kontrolle und wenig später gelöscht, so dass nur ein Teil des Anhängers einen Brandschaden davontrug.

Während des Vorfalls musste die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde entsprechend ausgeleitet. Die Bergungsarbeiten, bei denen lediglich die rechte Fahrspur in Anspruch genommen wird, werden noch mehrere Stunden andauern, hieß es am Nachmittag.

Der 53jährige Lastwagen-Fahrer kam mit einer schweren Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.
12.03.13
Neumarkt: <font color="#FF0000">Lkw-Fahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang