Erneut großer Erfolg

NEUMARKT. Erneut hat eine Teilnehmerin der Internationalen Meistersinger Akademie (IMA) in Neumarkt einen Preis errungen.

Die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach aus der Schweiz wurde beim internationalen Wettbewerb „Das Lied“ in Berlin mit dem 3. Preis gewürdigt. Sie teilt ihn sich mit der Sopranistin Sunyoung Seo aus Südkorea.

„Das Lied – International Song Competition“ ist ein hochdotierter Gesangswettbewerb, der sich ausschließlich dem Genre Lied widmet. Er findet alle zwei Jahre in Berlin statt und bietet jungen Sängern sowie Lied-Duos aus aller Welt Aufmerksamkeit, Anerkennung und Auszeichnung.

Die künstlerische Leitung hat Thomas Quasthoff, der auch Vorsitzender der Jury ist. Beim Wettbewerb 2013 mussten Lieder von Claude Debussy, Gustav Mahler, Maurice Ravel und Richard Strauss vorbereitet werden. Durchgesetzt hat sich der erst 23jährige Bariton Manuel Walser aus der Schweiz. Er erhält ein Stipendium im Gesamtwert von 30.000 Euro, die zweitplatzierte Annelie Sophie Müller, eine Mezzosopranistin aus Berlin, den Preis über 15.000 Euro.

Nathalie Mittelbach teilt sich den 3. Platz über 7.500 Euro mit der Sopranistin Sunyoung Seo. Begleitet wurde Nathalie Mittelbach von Lachlan Glen am Klavier, der auch bei der IMA 2012 als Klavierbegleiter mit dabei gewesen ist.

Den Pianistenpreis über 10.000 Euro beim Wettbewerb „Das Lied“ erhielt Jonathan Ware, der ebenfalls bei der IMA 2012 als Klavierbegleiter mitgewirkt hat.

Nathalie Mittelbach war bereits zwei Mal als Teilnehmerin bei der IMA mit dabei, 2011 und 2012. Zuletzt hatte sie im Rahmen der festlichen Weihnachtssitzung des Stadtrates im Neumarkter Reitstadel zur musikalischen Umrahmung beigetragen. In dieser Sitzung war die IMA mit dem Kulturförderpreis der Stadt Neumarkt ausgezeichnet worden.

Sie hatte den Preis zusammen mit dem Präsidenten der Hochschule für Musik in Nürnberg, Prof. Dr. Martin Ullrich, in Empfang genommen.

Auch schon vor zwei Jahren konnten sich IMA Teilnehmer beim Wettbewerb „Das Lied“ erfolgreich präsentieren. Martin Häßler erhielt 2011 den 2. Preis, Benjamin Appel den Publikumspreis 2011.

Die Internationale Meistersinger Akademie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Neumarkt, der Juilliard School New York und der Hochschule für Musik Nürnberg. Sie bietet jungen Sängern eine Studienmöglichkeit in den Bereichen Oper, Oratorium und Lied/Melodie. Die IMA findet heuer vom 10.Juli bis 17.August in Neumarkt statt.
01.03.13
Neumarkt: Erneut großer Erfolg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang