Haft beantragt

NEUMARKT. Gegen den 43jährigen Kosovaren, der bei der Bluttat in Neumarkt schwer verletzt wurde, hat die Staatsanwaltschaft Haftantrag gestellt.

Der in Neumarkt wohnende Mann steht im Verdacht, seinen 65jährigen Schwiegervater und den 26 Jahre alten Schwager durch Messerstiche getötet zu haben (wir berichteten mehrfach). Die Staatsanwaltschaft stellte am Donnerstag Haftantrag wegen des Verdachts des Totschlags in zwei Fällen.

Die Entscheidung des Ermittlungsrichters steht noch aus; es wird aber kaum daran gezweifelt, daß er dem Haftrantrag zustimmt.
31.01.13
Neumarkt: Haft beantragt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren