Fußgänger angefahren

NEUMARKT. Auf dem Lidl-Parkplatz in der Nürnberger Straße wurde am frühen Dienstag-Abend ein Fußgänger von einem Auto angefahren und verletzt.

Gegen 17.45 Uhr fuhr ein 42jähriger Renault-Fahrer rückwärts und stoppte das Fahrzeug wieder. Als ein 65jähriger Mann hinter dem stehenden Auto vorbeiging, setzte der Autofahrer erneut ein Stück zurück und stieß dabei gegen den Mann.

Der Fußgänger wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

Stop-Schild mißachtet

NEUMARKT. Beim Zusammenstoß zweier Autos wurde am Dienstag-Abend in Neumarkt ein junger Autofahrer verletzt.

Ein 24jähriger Mazda-Fahrer fuhr gegen 20.40 Uhr auf dem Evangelienstein und wollte die Kreuzung zur Mühlstraße geradeaus überqueren. Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in Betrieb. An der Kreuzung missachtete der Mazda-Fahrer das Stop-Schild und sein Wagen stieß mit einem auf der Mühlstraße stadtauswärts fahrenden Hyundai zusammen, der von eibnem 19jährigen Fahrer gesteuert wurde.

Durch den Zusammenstoß wurde der 19jährige Autofahrer leicht verletzt. Er wurde vom Roten Kreuz ins Klinikum gebracht.

Bei dem Unfall entstand rund 4500 Euro Sachschaden.
30.01.13
Neumarkt: Fußgänger angefahren
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang