Züge drehten um

NEUMARKT. Ein defekter Fernverkehrszug blockiert bei Feucht die Gleise und sorgt für Behinderungen bei S-Bahn und Regionalverkehr zwischen Neumarkt und Nürnberg.

Der Streckenabschnitt zwischen Nürnberg und Feucht ist derzeit für den Regional- und S-Bahnverkehr gesperrt, teilte die Bahn um 9 Uhr mit.

Die Regiozüge und S-Bahnen Richtung Neumarkt werden in Nürnberg vorerst zurückgehalten. Die S-Bahnen der Linie S 3 aus Richtung verkehren bis Feucht und wenden dort vorzeitig.

Aktualisierung:

S-Bahn fährt wieder

Um 9.38 Uhr teilte die Bahn mit, daß die S-Bahnen der Linie S 3 den Streckenabschnitt zwischen Nürnberg und Feucht wieder ohne Einschränkungen befahren können. Allerdings kommt es noch zu leichten Folgeverzögerungen.

Der Streckenabschnitt ist für den Regionalverkehr weiterhin nicht befahrbar. Fahrgäste in Richtung Regensburg sollen die S-Bahn der Linie S 3 bis Neumarkt nutzen und dann in die Nahverkehrszüge umsteigen.

Aktualisierung II:

Keine Behinderung mehr

Um 10.10 Uhr teilte die Bahn mit, daß die Züge des Regionalverkehrs wieder "auf dem Regelweg" verkehren. Es komme allerdings noch zu Folgeverzögerungen.
17.01.13
Neumarkt: Züge drehten um
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang