Segen oder Leid?

NEUMARKT. Zum dritten Mal findet am Mittwoch die Veranstaltungsreihe "Gesundheitsforum" in Parsberg statt. Das Thema lautet: "Die Wirbelsäule: Segen oder nur Leid des Menschen?"

Ohne sie wäre der aufrechte Gang nicht möglich: In der menschlichen Evolution war die Wirbelsäule ein mit entscheidender Faktor für das, was der Mensch ist. Mittlerweile belastet jedoch die Volkskrankheit "Rückenschmerzen" im Lebensverlauf bis zu 80 Prozent der Menschen in Deutschland. Seit Jahren halten sich Wirbelsäulenbeschwerden ganz vorne bei den häufigsten Erkrankungen, die zu einer Arbeitsunfähigkeit führen.

Verspannungen, deren Ursachen in Fehlhaltungen und Überlastungen der Muskulatur liegen, sind das häufigste Symptom. Daneben sind Ischias, Arthrose und der sog. Hexenschuss als Krankheitsbilder weithin bekannt. Es existiert eine Vielzahl an konservativen und operativen Behandlungsmöglichkeiten. Gleichzeitig können durch eine entsprechende Lebensweise viele Beschwerden gelindert oder sogar vermieden werden.
Als Referent steht nach der Begrüßung durch Chefarzt Dr. Rainer Munzinger Dr. Michael Janka, Chefarzt der Abteilung Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Neumarkt sowie niedergelassener Facharzt für Neurochirurgie, zur Verfügung. Er stellt dar, ab wann eine ärztliche Behandlung wirklich notwendig wird und welche Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bestehen. Fragen werden selbstverständlich beantwortet.

Beginn der Veranstaltung ist am Mittwoch um 19.00 Uhr im Vortragsraum des Kreiskrankenhauses Parsberg (I. Stock, neben der Hauskapelle). Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenlos.
15.01.13
Neumarkt: Segen oder Leid?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang