Kilometerlange Ölspur

NEUMARKT. Ein Autofahrer hat von Postbauer-Heng aus über Neumarkt und auf der Autobahn bis Parsberg eine viele Kilometer lange Ölspur gelegt.

Daß es sich um eine einzige Ölspur quer durch den halben Landkreis handelte, wurde erst bekannt, als unabhängig voneinander in Neumarkt, auf der Autobahn und in Parsberg massive Öl-Verschmutzungen auf den Fahrbahnen entdeckt wurden.

In Parsberg war am Montag gegen 10 Uhr einer Streifenbesatzung in der Dr.-Nardini-Straße eine größere Öllache aufgefallen. Die Verfolgung der Ölspur über mehrere Straßenzüge führte die Beamten schließlich in die Robert-Koch-Straße, wo in einem Hofraum auch das dazugehörende Auto aufgefunden wurde.

Die etwa einen Kilometer lange Ölspur wurde daraufhin im Zusammenwirken zwischen dem Bauhof der Stadt und der verständigten Feuerwehr Parsberg gebunden.

Im Laufe der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass die Fahrbahn auch im der Bereich der Neumarkter Umgehungsstraße und auf der Autobahn A 3 von Neumarkt in Fahrtrichtung Regensburg mit Öl verschmutzt war. Diese Ölspuren dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls vom gleichen Fahrzeug stammen und wurden von der Feuerwehr Neumarkt und der Autobahnmeisterei beseitigt.

Der von den Polizeibeamten ermittelte Fahrzeugführer gab an, dass er in Postbauer-Heng losgefahren sei und bereits an der Rastanlage Jura durch eine Warnleuchte seines Fahrzeuges auf einen Defekt hingewiesen wurde. Er habe jedoch nicht bemerkt, dass sein Auto Öl verliert.
08.01.13
Neumarkt: Kilometerlange Ölspur
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang