Falsche Adresse

NEUMARKT. Ein Neumarkter Getränkemarkt lieferte Bierfässer, Durchlaufkühler und Pilsgläser für 2500 Euro an eine fiktive Adresse in Nürnberg.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Unbekannter die Sachen unter falschem Namen bestellt und eine Nürnberger Liederadresse genannt. Als die Lieferung erfolgte, wartete der Empfänger in Nürnberg bereits auf der Straße auf den Bier-Lastwagen aus Neumarkt.

Die Lieferung wurde dann am Gehsteig abgeladen und von den Unbekannten offensichtlich an einen anderen Ort gebracht. Unter der angegebenen Adresse fand sich nämlich niemand, der die Lieferung aus Neumarkt bestellt hat - und natürlich auch niemand, der bezahlt...
03.01.13
Neumarkt: Falsche Adresse
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren