Schabmüller verkauft

NEUMARKT. Die Berchinger Firma Schabmüller wurde an die italienische ZAPI-Gruppe verkauft, teilte der bisherigen Eigentümers Aurelius mit.

Der Münchner Aurelius-Konzern hat im jahr 2007 den Geschäftsbereich Gleichstrommotoren von der amerikanischen Sauer-Danfoss übernommen. 2009 folgte der Geschäftsbereich für Wechselstrommotoren. Als erste Maßnahme erfolgte damals die Reaktivierung des ehemaligen traditionsreichen Unternehmensnamens Schabmüller.

Dank einer engen und produktiven Zusammenarbeit aller Interessensgruppen sei Schabmüller heute Technologieführer bei hochspezialisierten Elektromotoren und Weltmarktführer bei Elektromotoren für Gabelstapler, hieß es. 389 Mitarbeiter erzielten 2011 einen Umsatz von 61,3 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl konnte während der Zugehörigkeit zu Aurelius um mehr als 25 Prozent gesteigert werden. Der Umsatz habe sich im gleichen Zeitraum nahezu verdoppelt.

Bei der Übernahme durch die italienische ZAPI-Gruppe sollen alle Arbeitsplätze erhalten bleiben.
30.07.12
Neumarkt: Schabmüller verkauft
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang