Diesel im Erdreich

NEUMARKT. Bei einem Unfall beim Rangieren liefen am Dienstagabend in der Nähe von Pilsach 200 Liter Diesel aus einem Lastwagen-Tank ins Erdreich.

Nach Angabend er Polizei wendete gegen 18.10 Uhr ein Lastwagenfahrer aus Nordrhein-Westfalen sein Fahrzeug im Hof eines Anwesens in der Labertalstraße in Laaber. Dabei streifte er einen großen Begrenzungsstein und riß sich dabei den Tank des Lastwagens auf. Etwa 200 Liter Diesel liefen in den unbefestigten Boden.

Der restliche Diesel musste aus dem Tank abgepumpt werden. Das verständigte Landratsamt Neumarkt ordnete eine Beseitigung des verunreinigten Erdreiches an.

Am Lastwagen entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro, am Anwesens ein Schaden von rund 3000 Euro.
09.05.12
Neumarkt: Diesel im Erdreich
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang