"Greening ist praxisfremd"

NEUMARKT. Das obligatorische Greening, wie von der Kommission vorgeschlagen, ist nach Ansicht von MdEP Albert Deß "unsinnig und praxisfremd".

Das primäre Ziel der europäischen Agrarpolitik - sichere Lebensmittelversorgung - werde dadurch nicht erreicht werden. Es sei zudem eine zusätzliche Belastung für Europas Landwirte, kritisiert der agrarpolitische Sprecher der EVP-Fraktion Albert Deß die "grünen" Vorschläge der Europäischen Kommission im Rahmen der parlamentarischen Debatte zu Direktzahlungen im Kontext der Agrarreform.

"Es kann nicht sein, dass Millionen von sehr unterschiedlichen Betrieben in der Europäischen Union gleiche grüne Anforderungen erfüllen müssen. Die großen regionalen Unterschiede in Europa müssen berücksichtigt werden", fordert der bayerische Agrarpolitiker Deß.

Die Kommission handele unverantwortlich, wenn sie in Zeiten der weltweit steigenden Nachfrage nach Lebensmitteln eine ökologische Flächenstilllegung von sieben Prozent vorschreibt, sagte der bayerische Agrarpolitiker weiter.

"Die Greening-Vorschläge, so wie sie jetzt auf dem Tisch liegen, sind einzelbetrieblich nicht umsetzbar. Wir wollen praktikable Vorschläge, die Einfachheit und Effizienz mit sich bringen und die eine Differenzierung erlauben", so Albert Deß.

Mit Blick auf die Vorschläge der Kommission hinsichtlich eines aktiven Landwirts äußerte sich der bayerische Agrarpolitiker äußerst kritisch. "Statt festzustellen, wer ein aktiver Landwirt ist, brauchen wir eine Negativliste. Das erleichtert die Kontrollen und erfordert weniger Bürokratie". "Unser Ziel bei der Agrarreform soll es sein, unter Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten eine Reform auf den Weg zu bringen, mit der die Betroffenen gut zu Recht kommen und eine nachhaltige Landwirtschaft unterstützt werden kann", so Albert Deß abschließend.
26.04.12
Neumarkt: "<i>Greening</i> ist praxisfremd"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang