Falscher Hunderter

NEUMARKT. Im südlichen Landkreis Neumarkt ist in einer Pizzeria ein falscher Hundert-Euro-Schein aufgetaucht. Er wurde erst in der Bank erkannt.

Der Betreiber der Pizzeria zahlte am Donnerstag letzter Woche seine Einnahmen auf das Konto bei seiner Bank ein. Erst dabei wurde der Einhundert-Euro-Schein als Falschgeld erkannt und angehalten.

Der Pizza-Bäcker konnte sich nur daran erinnern, dass eine Familie auf der Durchreise in seinem Lokal mit einem Hundert-Euro-Schein bezahlt hatte.
25.04.12
Neumarkt: Falscher Hunderter

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren