Junge Schlaumeier


Das Logo der "Schlaumeier"
NEUMARKT. Ein "Schlaumeier-Kindernachmittag" am Mittwoch, 18. April, um 15 Uhr in der Neumarkter Stadtbibliothek steht diesmal unter dem Motto "Alles was man erforschen kann".

Alltagsphänomene werden hinterfragt und die "Schlaumeier" begeben sich auf die Suche nach den Antworten.

Warum brennen Brennnesseln? Wie können Erbsen hüpfen und Haare fliegen? Welches Gewicht hält ein Ei aus? Diesen und anderen Fragen gehen die kleinen Forscher nach. Es wird experimentiert, mit Mikroskopen und Lupen untersucht, nach Lösungen gesucht und auf fast spielerische Weise viel Sachwissen angeeignet.

Interessierte Kinder können sich am Samstagvormittag ab 10 Uhr in der Stadtbibliothek Neumarkt eine Eintrittskarte sichern. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings beschränkt.
12.04.12
Neumarkt: Junge Schlaumeier

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren