Viele Förderkredite


Melanie Schuster von der Landesbank überreichte einen Pokal
an Vorstandsmitglied Stefan Wittmann (l.) und Gruppenleiter
Reinhard Pöringer
NEUMARKT. Die Neumarkter Sparkasse vergab im letzten Jahr 38,8 Millionen Euro Darlehen der staatlichen Förderinstitute KfW oder LfA Förderbank Bayern an Privat- und Gewerbekunden.

Das Neugeschäftsvolumen lag damit 6,4 Prozent über dem Jahr 2010, hieß es am Donnerstag. Der größte Anteil der vergebenen Mittel entfiel auf die wohnwirtschaftlichen Förderdarlehen. Besonderes Interesse zeigten die Kunden am Förderprogramm "Energieeffizient Bauen" der KfW, in dem der energieeffiziente Neubau gefördert wird.

Mit der Vergabe zinsgünstiger Kredite durch Förderbanken wie KfW oder LfA will der Staat eine Reihe von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Förderzielen erreichen. Derzeit stehen insbesondere Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs im Fokus, um den Ausstieg aus der Atomkraft zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise der Bau oder die Modernisierung von privaten und gewerblichen Immobilien sowie der Ersatz von veralteten Produktionsanlagen in Betrieben.

Weil das Neumarkter Kreditinstitut im Fördergeschäft zu den erfolgreichsten bayerischen Sparkassen zählt, erhielt es einen Pokal der Landesbank.
05.04.12
Neumarkt: Viele Förderkredite
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang