Bischof wäscht Füße

NEUMARKT. Drei Männern aus nunmehr nur noch zwei Dekanaten im Landkreis wird Bischof Gregor Maria Hanke am Gründonnerstag die Füße waschen.

Zwar hat sich die Zahl der Dekanate in der Diözese und auch im Landkreis Neumarkt verkleinert, die Zahl der Männer bei der traditonellen Fußwaschung wurde aber natürlich beibehalten.Die ehrenvolle Einladung erhielten Heinrich Metschl aus Lengenfeld (Dekanat Habsberg), Johann Gromann aus Sengenthal-Forst (Dekanat Neumarkt) und Rudolf Rackl aus Biberbach (Dekanat Neumarkt),

Mit dem Gottesdienst am Gründonnerstag beginnt das Gedächtnis an das Leiden Jesu, das er "für unser Heil und das Heil aller Menschen auf sich nahm", wie es im Hochgebet der Abendmahlsmesse heißt. "Jesus, der Herr, nahm in der Nacht, in der er ausgeliefert wurde, Brot, sprach das Dankgebet, brach das Brot und sagte: Das ist mein Leib für euch. Tut dies zu meinem Gedächtnis!" Was der Apostel Paulus in seinem ersten Brief an die Korinther schildert, feiert die Kirche am Gründonnerstag: die Einsetzung der Eucharistie beim Letzten Abendmahl. Das Verstummen der Glocken nach dem Gloria, das Entfernen des Altarschmuckes am Ende der Messe und die anschließende stille Anbetung verweisen bereits auf die Passion, das Gedächtnis an das Leiden Jesu

An die Aufforderung Jesu zur dienenden Nächstenliebe erinnert die Fußwaschung bei manchen Abendmahlsgottesdiensten. Während der Messe vom Letzten Abendmahl, die im Eichstätter Dom am 5. April um 19.30 Uhr gefeiert wird, nimmt Bischof Gregor Maria Hanke an zwölf Männern aus den acht Dekanaten des Bistums die symbolische Fußwaschung vor.

Der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß singt die "Missa Lauda Sion" von Giovanni Pierluigi da Palestrina, "Hoherpriester Jesu Christ" in einem Chorsatz von Christian Heiß, Gesänge zur Fußwaschung von Wolfram Menschick sowie "Ubi caritas et amor" von Ola Gjeilo, "O sacrum convivium" von Vytautas Miškinis, "Tantum ergo" von Anton Bruckner und "Wie liegt die Stadt so wüst" von Rudolf Mauersberger.
29.03.12
Neumarkt: Bischof wäscht Füße
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang