"Nach Golgatha"

NEUMARKT. Der dritte Abend in der Reihe "Unterwegs nach Golgatha" findet am Donnerstag um 19 Uhr in der Evangelischen Christuskirche statt.

Die Flötistin Evelyn Ebert und Dekanatskantorin Beatrice Höhn werden diese Musikalische Andacht zur Passionszeit gestalten. Auf dem Programm stehen Werke für Querflöte und Orgel von Roberto Valentino, Georg Friedrich Händel und Marin Marais. Der Komponist Roberto Valentino stammte aus einer englischen Musikerfamilie. Als Flötist wirkte er in Rom und führte zahlreiche Werke von Corelli und Händel auf. Als Komponist schrieb er vor allem Werke für Flöte. Einen besonderen Akzent setzt an diesem Abend die Partita in a-Moll von Johann Sebastian Bach für Soloquerflöte.

Liturgin ist Pfarrerin Cornelia Dinkel.
04.03.12
Neumarkt: "Nach Golgatha"

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren