Geld für "Unteren Markt"

NEUMARKT. Die Regierung der Oberpfalz bezahlt für die Sanierung des Ökonomiegebäudes "Unterer Markt 6" in Breitenbrunn als erste Rate 369.000 Euro Zuschuß.

Die Gelder stammen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm VI "Kleinere Städte und Gemeinden". Bei einer geplanten Gesamtbausumme in Höhe von rund 1,96 Millionen Euro wird dieses Projekt mit voraussichtlich insgesamt 480.000 Euro Finanzhilfen bezuschusst, hieß es.

Im Rahmen des Projektes "Neumarkter Land" - interkommunales Entwicklungskonzept – wurde neben elf anderen Orten auch der Markt Breitenbrunn untersucht. Für jeden Ort wurden Impulsprojekte vorgeschlagen. In Breitenbrunn soll das lange Zeit leerstehende Ökonomiegebäude "Unterer Markt 6" saniert werden.

Mit den zukünftigen Nutzungseinheiten Feuerwehr und Bürgersaal könnte der "Untere Markt" gerade auch in Verbindung mit dem bereits sanierten Vereins- und Musikhaus daneben wieder an Attraktivität und Zentralität gewinnen, hieß es.
12.01.12
Neumarkt: Geld für "Unteren Markt"

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang