Baum stürzte um

NEUMARKT. Nur ein umgestürzter Baum bei Berching: die Sturmschäden am Montagmorgen im Landkreis Neumarkt hielten sich in Grenzen.

Die Feuerwehren im Raum Neumarkt meldeten nur einen Einsatz, als gegen 3.15 Uhr an der Bundesstraße 299 bei Berching ein Baum umgestürzt war. Das Hindernis wurde von der Feuerwehr beseitigt. Größeren Verkehrsbehinderungen entstanden nicht.

In der Zeit zwischen 2.15 und 4 Uhr kam es im Dienstbereich des Polizeipräsidium Oberpfalz zu vermehrten Einsätzen, die durch die Witterungsverhältnisse verursacht worden waren.

Per Notruf wurden insgesamt elf Verkehrsbehinderungen wegen umgefallener Bäume, fünf Alarmauslösungen, zwei umgefallene Baustelleneinrichtungen und eine gesperrte Bahnlinie auf der Strecke von Weiden nach Bayreuth gemeldet. Zwischen Schwarzenbach und Pressath war es zu einer kurzfristigen Sperre wegen eines umgefallenen Baumes gekommen. Es gab aber keine Behinderungen des Zugverkehrs

Bei den Einsätzen wurden niemand verletzt.

Aktualisierung: Ein Sprecher der Neumarkter Polizei ergänzte am Vormittag die Informationen von neumarktonline vom frühen Morgen: Danach kam es neben Berching auch im Raum Forchheim zu geringen Verkehrsbehinderungen wegen umgestürzter Bäume.

In Seubersdorf fiel wegen eines umgestürzten Baumes in den Morgenstunden der Strom aus.
05.12.11
Neumarkt: Baum stürzte um
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang