Bayern gut vertreten


Die Jugendfeuerwehr Batzhausen belegte in Weimar einen hervorragenden dritten Platz

NEUMARKT. Am Sonntag belegte die Jugendfeuerwehr Batzhausen in Weimar im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr einen dritten Platz.

Die Batzhausener und die Jugendfeuerwehr Sperhammer aus dem Landkreis Cham waren unter den insgesamt 30 startenden Gruppen aus allen Bundesländern die Vertreter Bayerns. In einem packenden Wettbewerb und unter Anfeuerung zahlreicher "Fans" kamen ausgezeichnete Ergebnisse zustande. Die mitgereisten Freunde feuerten die Jugendlichen so kräftig an, dass für die Jugendfeuerwehr Batzhausen ein hervorragender dritter Platz heraussprang.

Begeistert von den Schlachtenbummlern und der Stimmung waren neben den Jugendlichen auch Kreisjugendwart Jürgen Kohl sowie Bürgermeister Eduard Meier.

Batzhausen musste sich nur den Jugendfeuerwehren Möllenbeck und Wesel aus Niedersachsen geschlagen geben.

Auch der in Weimar anwesende stellvertretende Bundesjugendleiter Heinrich Scharf aus Amberg gratulierte.
04.09.11
Neumarkt: Bayern gut vertreten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang