Offiziell eröffnet


Am Sonntag steht mit dem Festzug schon der erste große Höhepunkt an.
Foto:Archiv

Nur zwei Schläge brauchte OB Thumann für das erste Faß
NEUMARKT. Das Neumarkter Jura-Volksfest wurde am Freitagabend offiziell eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Thumann zapfte mit zwei gekonnten Schlägen das erste Faß an.

Am Sonntag folgt gleich einer der Höhepunkte: um 14 Uhr beginnt der traditionelle Festzug.

Die Aufstellung des Zuges erfolgt im Bereich "Alter Bauhof" auf der Behelfsstraße. Er startet dann um 14 Uhr wie gewohnt in der Freystädter Straße. Sein Weg führt weiter über die Ringstraße, die Bahnhofstraße bis zum Bahnhof und zurück zur Oberen Marktstraße, am Rathaus vorbei über die Untere Marktstraße und schließlich über den Kurt-Romstöck-Ring auf den Festplatz.

Das Motto des diesjährigen Festzuges lautet "Neumarkt – starke Stadt". Wie gewohnt werden die besten Darstellungen mit Geldpreisen belohnt. Eine eigene Bewertungskommission wählt dabei die Preisträger aus.

Die Auflösung des Zuges erfolgt auf dem Festplatz, so dass die Wagen über die Heubrücke zum Ausgangspunkt in der Dreichlinger Straße zurückkehren.

neumarktonline-Leser mit flotter Internet-Verbindung können sich Programm und Busfahrplan hier herunterladen (PDF, 6,5 MB)

Die Zugreihenfolge:

  1. Stadtstandarte (Reitergruppe Seger, Woffenbach)
  2. Werkvolkkapelle Neumarkt i.d.OPf.
  3. Trachtenverein "Almenrausch"
  4. Stadt Neumarkt i.d.OPf. "Stadtwappen"
  5. Festkutsche Oberbürgermeister und Stellvertreter
  6. Festkutsche Festreferent und Festwirt
  7. Festkutsche Landrat und Stellvertreter
  8. Festkutsche Abgeordnete und Siebentälerkönigin aus Dietfurt
  9. Stadtgemeinde Mistelbach "Weinkeller"
  10. Stadt Issoire
  11. Neumarkter Lammsbräu "6er-Gespann"
  12. Neumarkter Lammsbräu "Plant for Planet"
  13. Neumarkter Lammsbräu "Schaubrauerei"
  14. Schäffler-Tanzgruppe der Neumarkter Lammsbräu
  15. Blaskapelle Pölling
  16. Grundschule Bräugasse "Eine integrierende Schule"
  17. Grundschule Woffenbach "ABC – unsere Schule ist ok!"
  18. Theo-Betz-Schule "Eine Nationen integrierende Schule"
  19. Grundschule Pölling "Die Sonnenkinder aus Pölling"
  20. Grundschule Hasenheide "Ernährungs-Pyramide"
  21. Turn- und Artistikverein Neumarkt "Gaukler und Artisten aus dem Mittelalter"
  22. Blaskapelle Stauf
  23. Kinderfeuerwehr Buchberg
  24. Cirkusverein Neumarkt: "20 Jahre Cirkusverein"
  25. Centrum Neumarkt e. V. "Dornröschen und Tanz/ Ballett"
  26. Musicalgruppe Just for fun "Monopoly"
  27. Schachklub Neumarkt "Schachfiguren"
  28. FC Holzheim "Wir sind stark!
  29. SV Höhenberg "Stadtpiraten und Stadtgaukler"
  30. Stadtkapelle Freystadt
  31. OGV Stauf "25 Jahre OGV Stauf"
  32. OGV Rittershof
  33. OGV Pelchenhofen
  34. Stadtgärtnerei Neumarkt "Eine starke Stadt braucht eine starke Truppe"
  35. Geflügelzuchtverein Neumarkt
  36. Blaskapelle Seubersdorf
  37. Deutscher Alpenverein – Sektion Neumarkt "Edelweiß"
  38. Modelleisenbahnclub Neumarkt
  39. ASV Neumarkt – Boxen "50 Jahre Boxabteilung"
  40. SV Stauf "Starkes Stauf!
  41. Eissportfreunde Neumarkt e. V.
  42. Spielmannszug Hemau
  43. Wolfsteinfreunde Neumarkt mit dem Modell der Burg
  44. Fördergem. Burg Burgthann "Eppeleinspiele"
  45. Ortschaft Oberweiling "Historisches Oberweiling"
  46. Mittelalterfreunde Neumarkt "Neumarkter Stadtwache"
  47. Wallenstein-Festspiele Altdorf
  48. Spielmannszug Lupburg
  49. Stadt Neumarkt "Torschmied"
  50. Chevaulegers-Eskadron Neumarkt
  51. Museum f. Kommunikation: "Historische Postkutsche"
  52. Theaterverein Schloßspiele
  53. Express-IG "Express-IG – eine starke Truppe"
  54. Kreishandwerkerschaft Neumarkt "Handwerk früher und heute"
  55. Blaskapelle Deining
  56. Schützengesellschaft v. 1433 Neumarkt
  57. Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries
  58. Schützenverein Wolfstein
  59. Brauerei Winkler, Lengenfeld "4er Gespann"
  60. Schützenverein "Alte Linde" Woffenbach
  61. Schützenverein "Burgschützen" Stauf
  62. Blaskapelle Berngau
  63. Schützenverein "Heinrichsbürg" Holzheim
  64. Postschützen Neumarkt
  65. Schützenverein "Tannenwald" Berngau
  66. Schützenverein St. Georg Loderbach
  67. Bogenschützen Neumarkt
  68. Schützengesellschaft "Tell" Leinburg
  69. Schützenverein Pavelsbach
  70. Musikverein Pyrbaum
  71. Trachtenverein Sindlbach
  72. Drischltanzgruppe Freystadt "Bäuerliche Tracht"
  73. Feuerwehr Neumarkt i.d.OPf.
  74. Neumarkter Gansbräu "4er-Gespann"
  75. Feuerwehr Berngau
  76. Trachtenverein Oberferrieden
  77. Spielmannszug Beratzhausen
  78. Krippenverein Freystadt "Wallfahrtskirche Freystadt”
  79. Kirwagesellschaft Hasenheide "Kirchweih Hasenheide mit Kirchenmodell"
  80. Kirwagemeinschaft Eispertshofen "Kapelle Eispertshofen"
  81. Ministranten Hofkirche "Modell der Hofkirche"
  82. Ministranten Woffenbach "Minis bewegen die Pfarrei Woffenbach
  83. Blaskapelle "Eppelein" Postbauer-Heng
  84. KLJB Pelchenhofen "Früher woa ma stoak!”
  85. KLJB Deining "Fensterln”
  86. KLJB Laaber "Bauernhochzeit früher"
  87. Oldtimerfreunde Batzhausen "Kartoffelernte"
  88. Eselfreunde Stauf und Bodenmühle "Bauern machen Neumarkt stark"
  89. Blaskapelle Pilsach
  90. BSC Woffenbach - Turnabteilung "Kinder stark machen"
  91. DJK Neumarkt und DJK Berg – Handball
  92. DJK Neumarkt - Rock’n Roll
  93. TSV Wolfstein "Fußball”
  94. FC Neumarkt Süd "Kinder stark machen – Fußball"
  95. DJK SV Berg – Rock’n Roll
12.08.11
Neumarkt: Offiziell eröffnet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang