Mimberg: Wohnhaus brennt

NEUMARKT/BURGTHANN. In Mimberg - knapp hinter der Landkreisgrenze - entstand am Mittwoch-Morgen beim Brand eines Wohnhauses 100.000 Euro Schaden.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet gegen 8.30 Uhr der Dachstuhl des Anwesens in der Tulpenstraße in Brand. Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte das Feuer und verständigte die Rettungskräfte.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mimberg, Burgthann, Altdorf, Etzelsdorf und Schwarzenbruck brachten die Flammen sehr rasch unter Kontrolle. Dennoch wurde mindestens die Hälfte des Dachgeschosses durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen.

Zwei Bewohner des Anwesens brachten sich in Sicherheit und blieben unverletzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei in Schwabach übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache. Die ersten Schätzungen bezüglich des Sachschadens beziffern sich auf rund 100.000 Euro.
13.07.11
Neumarkt: Mimberg: Wohnhaus brennt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang