Spielhalle überfallen

NEUMARKT. Ein bewaffneter Räuber überfiel am Freitag-Morgen eine Spielhalle in Neumarkt und erbeutete mehrere hundert Euro.

Nach Polizeiangaben betrat der maskierter Mann gegen 5.15 Uhr durch die offen stehende Zugangstüre eine Spielothek in der Hans-Dehn-Straße. Mit vorgehaltener Schusswaffe forderte er von der anwesenden Angestellten Bargeld.

Die Frau händigte ihm einen geringen, dreistelligen Eurobetrag aus. Anschließend flüchtete der Mann auf dem gleichen Weg wie er gekommen war in unbekannte Richtung.

Von dem Mann ist lediglich bekannt, dass er etwa 180 Zentimeter groß und kräftig ist. Er trug eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen, eine hellbraune, hüftlange Lederjacke und eine dunkle Hose.

Die Ermittlungen in dem Fall hat die Kripo Regensburg übernommen. Hinweise werden unter Telefon 0941/506-2888 erbeten.
20.05.11
Neumarkt: <font color="#FF0000">Spielhalle überfallen</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang