"Einzige Lösung"

NEUMARKT. Die Pöllinger CSU hält die alten Planungen für eine Auto-Brücke im Stadtteil noch immer für die bessere Lösung.

Das sei die "einzige Lösung", erklärte Ortsvorsitzender Braun am Montag zu der UPW-Versammlung vom letzten Freitag (wir berichteten), bei der der CSU die "Blockierung und Verhinderung" des Kreisverkehrs mit Fußgängerunterführung an der Kreuzung B8–Äußerer Ring bei Pölling vorgeworfen wurde.

Die Pöllinger CSU war nie für diesen Fußgängertunnel-Tunnel, "weil wir Sicherheitsbedenken hatten", erklärte Braun. Der Kreisverkehr hätte eine weitere Unterbrechung der Neumarkter Umfahrung bedeutet.

Die von der CSU favorisierte Brücke für den Verkehr werde auch von den Vertreters des IHK-Gremiums im Arbeitskreis Verkehr als gut angesehen.

Braun wies auch das der CSU in anderen Zusammenhängen wie Kino oder Heizkraftwerk vorgeworfene "Taktieren und Verzögern" zurück.
18.04.11
Neumarkt: "Einzige Lösung"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang