"Fett + Fertig" kommt


"Fett + Fertig"
NEUMARKT. Am Samstag gastiert die Gruppe "Fett + Fertig" in der Oberweilinger Kneipenbühne.

Ihr respektloser Umgang mit den Heiligtümern der Rockgeschichte ist einer der Gründe, warum die fünf unzertrennlichen Jungs mittlerweile als Kultband gehandelt werden. Das irgendwie schon seit 1982 (!) existierende Quintett präsentiert fränkisch gesungene Rockmusik, gewürzt mit einem Hauch "Sarkasmus und Mystik".

Das Programm, unorthodox und teilweise herrlich durchgeknallt, erstreckt sich vom "Alptraum" über den von seiner Mutter dominierten "Kurti" bis zum fränkisch/japanischen Ritualgesang bei "Kama su Tlam" Dazwischen führt der "Fährmann" ins Jenseits, heult der "Werwolf", überwältigt Fett & Fertig die Liebe mit lyrischen Liedern, deren wohlklingende Titel "Schneggers", "Ich hob die Schnauzn voll!", "Nimm meine Liebe" oder "Sag doch nicht immer wieder Arschluuch zu mir" für sich selbst sprechen.

Und immer wieder verunstalten sie Songs von AC/DC, Bob Dylan, Fischer Z, Deep Purple und anderen, die sie natürlich vorher ins Middlfrängische übertragen. Selbstverständlich aktualisieren sie das Liveset gelegentlich mit neuen Einfällen wie zum Beispiel mit "Macht und Mammon", "Metz hat fei a schöne Woar" oder der "Frankenhymne".
13.04.11
Neumarkt: "Fett + Fertig" kommt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren