Sechsjährige "Meisterin"


Der erfolgreiche Nachwuchs im Schachklub: Maria Schilay, Eva
Schilay, Simon Drechsel und Lorenz Schilay (v.l.)
NEUMARKT. Sehr erfolgreich war der Nachwuchs des Neumarkter Schachklubs bei den diesjährigen Jugend-Bezirks-Einzelmeisterschaften.

Gleich drei Jugendlichen gelang die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft – ein vergleichbares Ergebnis gab es in der jüngeren Vereinsgeschichte noch nie.

In der Altersklasse U10 der mittelfränkischen Mädchenmeisterschaften ging die erst sechsjährige Maria Schilay an den Start. Sie musste sich einzig der späteren Meisterin Carolin Böse aus Bechhofen beugen, konnte aber drei der deutlich älteren Konkurrentinnen bezwingen. Mit einem Remis zum Abschluss belegte sie einen sehr starken zweiten Rang - gleichbedeutend mit der Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft.

In der U12 musste Eva Schilay in der Auftaktrunde trotz überlegener Stellung eine Niederlage durch Bedenkzeitüberschreitung hinnehmen. Danach ließ sie vier Siege am Stück folgen - auch gegen die spätere Meisterin Sophia Michalowski (SC Uttenreuth). Mit einem abschließenden Unentschieden sicherte sich Eva Schilay den Vize-Titel und qualifizierte sich somit ebenfalls für die Bayerischen Mädchenmeisterschaften.

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U10 gehörte Lorenz Schilay zu einem Favoritenquartett. Dies unterstrich er in den ersten Runden nachhaltig mit Siegen gegen Georg Engelmann aus Rothenburg und Carolin Böse vom SC Bechhofen. In der dritten Runde erzielte er gegen den Setzlistenersten Ruben Mantel von der Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg nach hartem Kampf ein Remis. Durch einen Erfolg gegen den Erlanger Sven-Erik Bolz lag Lorenz Schilay vor der abschließenden Runde auf Rang zwei und traf nun auf den großen Favoriten Kevin Tong (SC Erlangen) der bislang alle Partien gewonnen hatte. Nach einem Konzentrationsfehler in der Eröffnung, der einen Bauern kostete, versuchte Lorenz Schilay mit aggressivem Spiel das Ruder herumzureißen, doch Kevin Tong behielt die Übersicht und verwertete seinen Vorteil im Endspiel. Mit den erzielten 3,5 Punkten belegte Lorenz Schilay am Ende einen hervorragenden dritten Platz und qualifizierte sich somit ebenfalls für die Bayerischen Meisterschaften.

Eva Schilay hatte sich auch in der gemischten U12 für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert und belegte dort mit vier Siegen und drei Niederlagen einen guten siebten Platz.

In der stark besetzten U14 ging Simon Drechsel an den Start. Nach sehr gutem Beginn mit Punktgewinnen gegen höher einzuschätzende Gegner verhinderte eine unnötige Niederlage in der Schlussrunde eine bessere Platzierung als Rang 16. Für ihn war aber die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften schon ein großer Erfolg.
06.04.11
Neumarkt: Sechsjährige "Meisterin"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang