In den Ruhestand

NEUMARKT. Josef Albrecht (71), Pfarrer der Pfarreien Neumarkt/Heilig Kreuz und Pelchenhofen, wird zum 1. September in den Ruhestand treten.

Bischof Gregor Maria Hanke hat den Verzicht auf die Pfarreien zum 15. März angenommen und Pfarrer Albrecht bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand zum Pfarradministrator seiner bisherigen Pfarreien ernannt.

Josef Albrecht wurde 1965 zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren auf dem Habsberg, in Großlellenfeld und Berching wechselte er 1969 nach Heideck.

1975 wurde er Pfarrer in Velburg. 1990 ernannte ihn der Bischof zum Pfarrer in Ingolstadt/St. Josef. Seit 1999 leitet Josef Albrecht die Pfarreien Neumarkt/Heilig Kreuz und Pelchenhofen.
pde
13.03.11
Neumarkt: In den Ruhestand
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang