Hälfte der Züge stand

NEUMARKT. Der Streik der Lokführer führte am Donnerstag-Morgen auf der S-Bahn-Linie 3 zum Ausfall von mehr als 50 Prozent der Züge.

neumarktonline berichtete seit dem frühen Morgen in einer immer wieder aktualisierten Eil-Meldung über die Sitatution (Bericht hier). Um 10.37 Uhr veröffentlichte die Bahn eine "Abschlußmeldung" zum Thema Warnstreik, in der es allerdings auch heißt, daß man noch mit Nachwirkungen auch am Nachmittag rechne.

Im Nürnberger S-Bahn-Netz wurde vor allem die S 3 in Richtung Neumarkt bestreikt, hieß es. Dort konnten mehr als die Hälfte der Züge nicht fahren. Teilweise war der Verkehr dort für eine ganze Stunde unterbrochen.

Im Fernverkehr gab es nur vereinzelte streikbedingte Ausfälle auf den bayerischen Bahnhöfen. Im Regionalverkehr fielen dagegen bayernweit zahlreiche Züge aus.
10.03.11
Neumarkt: Hälfte der Züge stand
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang