Entscheidung in Berlin ?

NEUMARKT. Nichts wird dem Zufall überlassen: bereits am Freitag treten die Kegler des ASV Neumarkt die Reise nach Berlin an.

Eine gute, stressfreie Vorbereitung könnte der Schlüssel im Kampf um den Klassenerhalt in der 2.Bundesliga Ost sein. Die ASV-Kegler könnten mit einem Sieg bereits vorzeitig den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt tun.

Der ASV gastiert am Samstag um 13 Uhr in der Bundeshauptstadt beim Tabellenschlußlicht Kleeblatt Berlin im Stadion beim Fußball-Zweitligisten Union Berlin an der alten Försterei. Begleitet von vielen "Fans" und Kegelinteressierten versucht der Neumarkter Bundesligist seinen ersten Sieg in Berlin und auch seine ersten Auswärtspunkte in der laufenden Saison zu holen.

Das wird alles andere als einfach: Die Berliner Gastgeber stehen mit dem Rücken zur Wand und werden mit aller Macht versuchen, ihre letzte Chance um den Verbleib in der zweithöchsten Deutschen Spielklasse zu nutzen. Ein hochdramatischer Abstiegskrimi wird in der Bundeshauptstadt erwartet.

Die Neumarkter sind für dieses Duell gut gerüstet. Die Form ist stabil, ganz im Gegensatz zu der verkorksten Vorrunde. Alle Spieler sind verletzungsfrei und hochmotiviert. Im ASV-Lager kann man aus den Vollen schöpfen. Mit Kapitän Jürgen Weinberger, Markus Halbritter, Zdenek Kovac, Josef Zderadicka, Jens Waldhauer und Christian Robold steht das Stammsextett zur Verfügung. Zudem ist mit Dominik Danzl, der frischgebackene Kreismeister, ein weiterer spielstarker Akteur, als Mann für alle Fälle, mit von der Partie.

Die Neumarkter haben momentan vier Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsrang und gar sechs Zähler auf Schlußlicht Berlin. Mit einem Erfolg am viertletzten Spieltag der Saison, hätte der ASV das rettende Ufer so gut wie erreicht, denn auch die weiteren Abstiegskonkurrenten mit Wolfsburg, Regensburg und Engelsdorf haben schwere Aufgaben und ein schwieriges Restprogramm vor sich. ASV-Abteilungsleiter Cornelius Altenberger ist zuversichtlich und glaubt an sein ASV-Team. "Wir haben es selbst in der Hand und können das Saisonziel aus eigener Kraft schaffen."

Die Bahnanlage von Kleeblatt Berlin ist tückisch, schwer zu bespielen und hart fallend. Sicheres, fehlerfreies Abräumen ist die halbe Miete zum Sieg. Ein Favorit für diese Begegnung ist nicht auszumachen. Dem Heimvorteil der Kleeblätter steht der bessere Tabellenplatz und die höhere Punktzahl der Oberpfälzer dagegen. ASV-Abteilungschef Cornelius Altenberger ist überzeugt: "Die bessere Tagesform wird entscheiden".
jwe
03.03.11
Neumarkt: Entscheidung in Berlin ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang