"Bayern Rundfahrt" kommt


Im Mai führt die Bayern Rundfahrt wieder durch den Landkreis
Neumarkt
Foto:Archiv/Bayern-Rundfahrt
NEUMARKT. Die "Bayern Rundfahrt" führt im nächsten Jahr zwar nicht nach Neumarkt, macht aber einen langen Schlenker durch den Landkreis.

Eine Bergwertung der Rad-Profis ist in Sulzbürg vorgesehen und insgesamt drei Sprints sieht man in Freystadt und Parsberg.

Mit knapp 800 Kilometern ist die Bayern Rundfahrt eine der längsten in ihrer über 30jährigen Geschichte. Auf einer Runde im Herzen Bayerns führt Deutschlands wichtigstes Etappenrennen von Pfarrkirchen über Freystadt, Bad Gögging, Aichach und Friedberg nach Moosburg. Am Termin in der letzten Mai-Woche haben die Organisatoren nicht gerüttelt. Die gleichzeitige Austragung zum Giro d’Italia ist auch im Doping-Zeitalter für die Bayern Rundfahrt kein Problem, wie die prominente Besetzung in den letzten Jahren immer wieder gezeigt habe.

Auch für die Austragung vom 24. bis 29. Mai sind bereits zahlreiche Anfragen bei Rundfahrtleiter Ewald Strohmeier eingegangen: "Das Interesse der Mannschaften an der Bayern Rundfahrt ist enorm". Zu diesem frühen Zeitpunkt hätten bereits neun Teams, die auch die Tour de France bestreiten werden, gemeldet. Die zeitliche Nähe zum neuen Profirennen in Berlin, das am 22. Mai ausgetragen wird, ist für Strohmeier eine geglückte Kombination: "Für die Mannschaften lohnt sich auf diese Weise der Trip nach Deutschland doppelt, denn sie können vor der Bayern Rundfahrt noch das ProRace in Berlin mitnehmen."

2011 wird es in Bayern zwei Etappen mit mehr als 200 Kilometern Länge geben. Bereits das erste Teilstück von Pfarrkirchen nach Freystadt schlägt mit 223 Kilometern zu Buche und ist damit die längste Etappe, die bisher bei einer Bayern Rundfahrt gefahren wurde. Am nächsten Tag stehen 206 Kilometer zwischen Freystadt und Bad Gögging auf dem Rennprogramm. Als Austragungsort für das Einzelzeitfahren haben sich die Organisatoren wie schon 2009 erneut für Friedberg entschieden.

Im Landkreis Neumarkt führt die Strecke über Mühlbach, Kevenhüll, Mühlhausen, Sulzbürg (Bergwertung), Wettenhofen, Kiesenhof, Freystadt (Prämiensprint), Thannhausen, Kiesenhof, Freystadt (Sprint 2. Zielpassage) zum Ziel in der Berchinger Straße.

Am nächsten Tag ist in Freystadt der Start am Marktplatz . Danach geht es über Greißelbach, Mittersthal, Batzhausen, Eichenhofen, Darshofen, Parsberg (Sprint) und Lupburg.
06.12.10
Neumarkt: "Bayern Rundfahrt" kommt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang