Staatsmedaille überreicht


Dr. Franz Ehrnsperger wurde von Wirtschaftsminister Martin Zeil
mit der "Staatsmedaille" ausgezeichnet.
NEUMARKT. Für seine besonderen Verdienste um die Bayerische Wirtschaft wurde der Inhaber der Neumarkter Lammsbräu, Dr. Franz Ehrnsperger, ausgezeichnet.

Der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil überreichte die "Staatsmedaille" am Montagabend im Ludwig-Erhard-Festsaal des Bayerisches Wirtschaftsministeriums.

Ehrnsperger sei es als Inhaber der im Jahr 1628 gegründeten und seit über 200 Jahren im Familienbesitz befindlichen Neumarkter Lammsbräu gelungen, ein mittelständisches Brauunternehmen über die Grenzen der Region hinaus als "Markenzeichen ökologischer Braukunst" zu etablieren und zum "Vorbildbetrieb im Hinblick auf den Umweltschutz" auszubauen, sagte Zeil.

Die Biertransporter der Brauerei fahren mit Rapsöl, Mälzerei und Gärprozess werden durch Sonnenkollektoren versorgt und die Anbieter von Getreide und Hopfen nach ökologischem Anbau ausgesucht. Konsequent und mit ökonomischem Erfolg habe sich Ehrnsperger für die Entwicklung des Umweltgedankens auch über die Unternehmensgrenzen hinaus eingesetzt. So wurde mit der "Öko-Rente" seit 2002 ein jährlicher Preis für herausragende Verdienste um Nachhaltigkeit im sozialen, wirtschaftlichen und Umweltbereich geschaffen.

Der Preisträger fördere zahlreiche Umweltinitiativen und habe sich maßgeblich für die Einrichtung eines Umweltbildungs- und Regionalzentrums für den Landkreis Neumarkt engagiert, das im Jahr 2007 seiner Bestimmung übergeben werden konnte, sagte der Minister.

Rund zehn Jahre, von 1998 bis 2008, habe Dr. Ehrnsperger als Vizepräsident, Mitglied des Hauptausschusses und der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Regensburg "Verantwortung für das wirtschaftliche Gedeihen der Region" übernommen. Mehr als dreißig Jahre, davon viele Jahre als Vorsitzender, habe er im Industrie- und Handelsgremium Neumarkt gewirkt und sich in besonderem Maße für den Einzelhandel eingesetzt.

Das unternehmerische und ehrenamtliche Wirken Ehrnspergers, insbesondere sein Engagement für nachhaltiges Wirtschaften, seien vielfach ausgezeichnet worden, darunter im Jahr 2001 mit dem Deutschen Umweltpreis und dem Bundesverdienstkreuz am Bande.
23.11.10
Neumarkt: Staatsmedaille überreicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang