Buntes Erntedankfest


Die kunstvolle Erntekrone wurde beim Umzug mitgetragen.


Partnerschaftsreferent Josef Schottner wurde in Walce ausge-
zeichnet.
NEUMARKT. Sehr beeindruckend war für die Berger Delegation auch in diesem Jahr der Besuch des traditionellen Erntedankfestes in der polnischen Partnergemeinde Walce, das abwechselnd in den verschiedenen Orten der Kommune an der Oder stattfindet.

Diesmal hatten sich rund 5000 Besucher an den Straßen und anschließend am Festplatz rund um das Kulturhaus in Walce eingefunden, um gemeinsam die in diesem Jahr wegen des Hochwassers und des vielen Regens spärlicher ausgefallene Ernte zu feiern und trotzdem Dank zu sagen.

Nach dem Festgottesdienst mit Segnung der Erntekronen ging es im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen in einem großen, bunten Zug durch Walce. In den Tagen vor dem Fest hatten die Bürger ihre Gartenzäune, die Häuser und Gärten geschmückt und viele Einwohner des Ortes stellten Strohpuppen oder Motive aus der Gemeinde aus. Die Frauen aus den Dörfern – die in der schlesischen Tracht am Festzug teilnahmen – hatten in den letzten Wochen kunstvolle Erntekronen gefertigt, die auf den Ausstellungswägen der Bevölkerung präsentiert wurden.

Auch in diesem Jahr waren viele Kommunalpolitiker aus der Woiwodschaft Oppeln zum Treffen nach Walce gekommen. Bürgermeister Bernard Kubata begrüßte neben den Gästen aus Berg mit Bürgermeister Helmut Himmler, Partnerschaftsreferent Josef Schottner und Gemeinderätin Anita Vogel an der Spitze Konsul Pietr Eck vom deutschen Konsulat Oppeln, Landrat Albert Macha aus Krapkowice und Bürgermeister Ondrej Holub aus der tschechischen Republik.

Die Gemeinden Walce, Berg und der Wintersportort Mala Moravka in Tschechien sind über Partnerschaften freundschaftlich verbunden.

Nach den Reden der Ehrengäste wurde Partnerschaftsreferent Josef Schottner eine besondere Ehre zuteil. Bürgermeister Kubata würdigte die Verdienste Schottners um die intensive Ausgestaltung der zwischen Walce und Berg seit 1997 bestehenden Partnerschaft anlässlich seines 50. Besuchs in der schlesischen Partnergemeinde.

"Ihr seid in eurer zweiten Heimat hier in Schlesien immer herzlich willkommen", rief der Bürgermeister seinen Berger Gästen zu. Am Rande der Veranstaltung wurden bereits die nächsten gemeinsamen Treffen vorbereitet. Am ersten Adventswochenende werden sich die Vertreter von Walce, Berg und Berg (Oberösterreich) im Mühlviertel zum traditionellen Weihnachtssingen treffen, das von Anita Vogel in Zusammenarbeit mit Amtsleiter Heinz Berger vorbereitet wird.

Bürgermeister Helmut Himmler und die Berger Besucher führten während des Erntedank-Wochenendes viele Gespräche mit den Kollegen aus der Kommunalpolitik in Polen und Tschechien mit dem einhelligen Ergebnis, dass unabhängig von den außenpolitischen Irritationen der "großen Politik" die Partnerschaft auf der kommunalen Ebene immer prima und freundschaftlich funktioniere.
14.09.10
Neumarkt: Buntes Erntedankfest
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang