Nach Unfall davon

NEUMARKT. Die Polizei konnte schon kurz nach einem Unfall in Postbauer-Heng den geflüchteten Unfallfahrer stoppen und festnehmen.

Nach Angaben der Polizei war der 23jährige Mann mit seinem Honda-Civic auf der Postbauerer Straße auf einen Passat aufgefahren, der von einem 60jährigen Mann gesteuert wurde, welcher nach links abbiegen wollte, aber wegen Gegenverkehrs anhalten mußte.

Statt zu stoppen gab der junge Mann nach dem Auffahrunfall sofort Gas und brauste davon. Wie sich später herausstellte, hatte er keinen Führerschein und wollte deshalb ein Zusammentreffen mit der Polizei vermeiden. Allein am Passat war rund 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Das Treffen war aber unvermeidlich - und kam sehr rasch: Nachdem sich die anderen Unfallbeteiligten das Kennzeichen gemerkt hatten, stand der Halter des Autos schnell fest. Beamte der Polizeiinspektion Roth leisteten schließlch Nachbarschaftshilfe und nahmen den jungen Mann im Raum Roth fest.
12.09.10
Neumarkt: Nach Unfall davon

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren