Duschen im All

NEUMARKT. Am Freitag findet ab 19 Uhr auf der Fritz-Weithas-Sternwarte wieder ein Kinderabend statt. Es geht um "Bemannte Raumfahrt – Leben und Arbeiten im Weltall".

Andreas Leonhardt wird für Kinder ab sechs Jahre natürlich die Geschichte der Mondlandung erzählt. Aber auch zukünftige Raumfahrtmissionen wie der Flug zum Mars werden angesprochen.

Bei einem Film über den Start der mächtigen Mondrakete Saturn V werden die Kinder lernen, warum überhaupt ein Raumschiff fliegt. Bei der Präsentation zum Beispiel eines Spaceshuttles werden alle akustischen und visuellen Möglichkeiten des "Sternentheaters " genutzt.

Die Kinder werden so wichtige Sachen erfahren wie, ob auch die Astronauten jeden Morgen Zähne putzen müssen oder ob man im Raumschiff duschen kann. Auch die Müllentsorgung ist im Weltall ein komplizierter technischer Vorgang.

Gutes Wetter vorausgesetzt wird auch ein Überflug der ISS über die Sternwarte zu beobachten sein.

Am Ende will Leonhardt auf die geplante Marsmission eingehen und verdeutlichen, was es bedeutet, diese unvorstellbare Distanz zum nächsten Planeten zu überwinden.

Dieser Abend findet auch bei schlechtem Wetter im Vortragsraum der Sternwarte Neumarkt statt. Bei klarem Himmel können natürlich auch die Sterne bewundert werden.
09.09.10
Neumarkt: Duschen im All
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang