Rücken trainieren


In der Schule Wolfstein wurde die Aktion am Montag eröffnet

NEUMARKT. Vorbeugemaßnahmen gegen Rücken-Leiden sollen bei rund 3000 Schülern in der Stadt und im Landkreis Neumarkt durchgeführt werden.

Auftakt war am Montag in der Schule Wolfstein in Neumarkt. Wissenschaftliche Studien würden belegen, dass jeder zweite Schüler bereits über Rückenschmerzen klagt, hieß es. Der Verein "Aktion Rückenwirbel e.V." betreibe aktive Aufklärungsarbeit und motiviere Kinder täglich, ihre Wirbelsäule fit und gesund zu erhalten.

Insgesamt haben 19 Schulen ihr Interesse bekundet und über 3000 Schüler zum Projekt angemeldet. Finanziell unterstützt wird die Aktion vom Sparkassenverband Bayern und der Sparkasse Neumarkt-Parsberg.
15.03.10
Neumarkt: Rücken trainieren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren