Die Säfte steigen


Jetzt beginnt die Zeit der Obstbaumschnitte.
NEUMARKT. Auch wenn der Winter noch sein Regiment führt, kommt jetzt langsam die Zeit, um die Obstbäume zu schneiden.

Der Saft steigt schon in die Bäume. Wer qualitativ hochwertige und gesunde Früchte ernten möchte, sollte seine Obstbäume regelmäßig beschneiden, hieß es vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege.

Die Krone eines Obstbaumes soll locker mit maximal drei bis vier Leitästen aufgebaut werden. Nach der Erziehungsphase sollte darauf geachtet werden, dass die Innenbereiche der Bäume nicht zu dicht werden, es muss deshalb behutsam ausgelichtet werden. Wichtig für die Ernährung des Baumes und der Früchte ist es, dass genügend junge Triebe vorhanden sind. Deshalb ist gerade bei älteren Bäumen mit wenigen Neutrieben ein Verjüngen durch einen gezielten Schnitt notwendig. Durch das Schneiden unserer Obstbäume können wir auch eine Reihe pilzlicher Erkrankungen vorbeugen.

Der Kreisverband und die angeschlossenen Gartenbauvereine bieten jetzt im ausgehenden Winter kostenlose Schnittkurse für Obstgehölze an. Dabei wird in Theorie und Praxis die Kunst des Obstbaumschnittes gezeigt. Darüber hinaus sind Kurse über den richtigen Schnitt der Rosen und ein Veredlungskurs geplant.

Für die praktischen Übungen sollte geeignetes Schnittwerkzeug mitgebracht werden. Wegen ungünstiger Witterung kommt es immer wieder vor, dass Termine verlegt werden müssen. Deshalb empfiehlt es sich im Zweifelsfall bei den jeweiligen Obst- und Gartenbauvereinen nachzufragen, ob die Kurse auch tatsächlich stattfinden. Eine Anmeldung zu diesen Kursen ist nicht notwendig

Für Rückfragen steht auch das Sachgebiet für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt, Telefon 09181/470-311 oder -352 zur Verfügung.

Die Termine:

Obstbaumschnittkurs
mit Albert Lukas
6. März
14 Uhr
Mühlhausen Gasthof Bender
Obstbaumschnittkurs
mit Josef Fersch
6. März
9.30 Uhr
Rudertshofen, Jugendheim
Obstbaumschnittkurs
(nur praktisch)
mit Ralf Bundesmann
6. März
10 Uhr
Berngau, TP Sparkasse
Obstbaumschnittkurs
(nur praktisch)
mit Ralf Bundesmann
13. März
8.30 Uhr
Lauterhofen,
Obstbaumschnittkurs
mit Josef Fersch
13. März
9.30 Uhr
Staadorf
Pfarrheim
Obstbaumschnittkurs
Seminar mit Ralf Bundesmann und Franz Kraus
13. März
13.30 Uhr
Haus am Habsberg
Obstbaumschnittkurs
mit Josef Fersch
13. März
14 Uhr
Raitenbuch bei Hohenfels
Gasthaus Spangler
Obstbaumschnittkurs
mit Albert Lukas
20. März
9 Uhr
Berg, Gasthof Lindenhof
Obstbaumschnittkurs
mit Josef Fersch
20. März
14 Uhr
Parsberg
Gasthaus Rödl
Obstbaumschnittkurs
(Theorie und Praxis)
mit Franz Kraus
27. März
9 Uhr
Staufersbuch
Gasthaus Aurbach
Obstbaumschnittkurs
mit Albert Lukas
27. März
9 Uhr
Sindlbach, Dorfhalle
Obstbaumschnittkurs
(nur praktisch)
mit Ralf Bundesmann
27. März
9.30 Uhr
Holnstein
Obstbaumschnittkurs
mit Josef Fersch
27. März
14 Uhr
Stauf
Gasthaus Silberhorn
Veredelungskurs
mit Franz Kraus
9. April
15 Uhr
Loderbach Gasthaus Warda
Rosenschnittkurs
(Theorie u. Praxis)
mit Franz Kraus
15. April
17.30 Uhr
Woffenbach, Gasthaus Hiereth
02.03.10
Neumarkt: Die Säfte steigen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang